Gemeinde Merchweiler
Hauptstraße 82
66589 Merchweiler
Telefon (06825) 955-0
Telefax (06825) 955-143
gemeinde@merchweiler.de

Aufruf - Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht



Bürgermeister Weydmann und Lehrer Karl Josef Rullof im Unterricht mit Flüchtlingen
Bürgermeister Weydmann und Lehrer Karl Josef Rullof im Unterricht mit Flüchtlingen

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

wie Sie sicher aus den Medien bereits erfahren haben, nimmt die Gemeinde Merchweiler weiterhin Flüchtlinge auf. Diese kommen von der Landesaufnahmestelle in Lebach zu uns und suchen hier ein sicheres Umfeld.

Um diesen jungen Menschen eine Chance zu geben, sich in unserer Gemeinde zu Recht zu finden und wohl zu fühlen, sucht die Gemeinde Merchweiler ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche sich um unsere neuen Mitbürger und Mitbürgerinnen kümmern.

Tafelbild Herzlich WillkommenEs werden aktive, engagierte und mobile junge Erwachsene, die den Asylbewerbern unsere Gemeinde zeigen, Freizeitmöglichkeiten anbieten und sich mit ihnen beschäftigen gesucht. Fußball- oder Volleyballturniere, Fahrten in einen Freizeitpark oder ähnliche Aktionen können geplant und gemeinsam mit unserem Kulturamt und Jugendbüro veranstaltet werden, um Sozialkontakt mit anderen Jugendlichen oder Erwachsenen herzustellen.

Die meisten Flüchtlinge sind in einem Alter zwischen 18 und 30 Jahren und suchen vermehrt Anschluss. Viele der Menschen möchten gerne in Vereine, um sich sportlich zu betätigen und neue Kontakte zu knüpfen, die Sprache besser zu lernen und Langeweile vorzubeugen. Hierbei können Sie den Asylbewerbern unterstützend und beratend zur Seite stehen.

Des Weiteren werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, welche die Asylbewerber bei Fahrten zum Kreissozialamt, zur Bank, zu Ärzten oder zum Jobcenter begleiten. Herr Karl Josef Rullof (ehemaliger Lehrer am Illtalgymnasium) beim Unterricht mit den Asylsuchenden

Wenn Sie Interesse an dieser Arbeit haben, etwas Englisch sprechen, eventuell sogar Arabischkenntnisse haben, dann melden Sie sich bei unseren Ansprechpartnern des Ordnungsamtes, Herrn Kaiser, 955-150, Frau Magar, 955-151 oder Frau Recktenwald 955-153, immer montags bis freitags, von 8.30 -12.00 Uhr und von 14.00 – 15.30 Uhr.

Ich würde mich freuen, wenn Sie hier unterstützend mit aktiv werden könnten.

Für Ihre Unterstützung bereits jetzt herzlichen Dank.

Der Bürgermeister
als Ortspolizeibehörde
Patrick Weydmann

Seite empfehlen | |